Wahrig Wissenschaftslexikon Open Source - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Open Source

Open Source  〈[pn ss] f.; – –; unz.; IT〉 Software, deren Quellcode allgemein zugänglich ist u. verändert werden kann [<engl. open ”offen“ + source ”Quelle“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

zwei|keim|blät|te|rig  〈Adj.; Bot.〉 = zweikeimblättrig

Ab|do|men  〈n.; –s, – od. –do|mi|na〉 1 〈Anat.〉 = Unterleib 2 〈Zool.〉 Hinterleib der Insekten ... mehr

In|er|ti|al|sys|tem  〈n. 11; Phys.〉 Bezugssystem, in dem die von Newton formulierten Axiome für die Bewegung von Massenpunkten gelten [zu lat. inertia ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige