Wahrig Wissenschaftslexikon operabel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

operabel

ope|ra|bel  〈Adj.; Med.〉 so beschaffen, dass man es (noch) operieren kann; Ggs inoperabel ● ein operabler Tumor

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

pro|bie|ren  〈V. t.; hat〉 1 versuchen 2 〈Theat.〉 = proben ... mehr

Elas|tin  〈n.; –s; unz.; Biol.〉 Gerüsteiweißstoff, Grundsubstanz des elast. Gewebes

qua|li|ta|tiv  〈Adj.〉 1 die Qualität betreffend 2 der Güte, dem Werte nach ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige