Wahrig Wissenschaftslexikon Operand - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Operand

Ope|rand  〈m. 16; IT〉 Information, die mithilfe eines Befehls verarbeitet werden kann [<lat. operari ”beschäftigt sein, verfertigen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Schwe|re  〈f. 19; unz.〉 1 das Schwersein 2 Gewicht ... mehr

Föh|re  〈f. 19; Bot.〉 Gemeine Kiefer: Pinus sylvestris [<ahd. for(a)ha, ... mehr

Dop|pelt|se|hen  〈n.; –s; unz.〉 Sehstörung, bei der die beiden von den Augen aufgenommenen Bilder infolge Augenmuskellähmung od. Gehirnkrankheit nicht miteinander verschmolzen werden; Sy Doppelsichtigkeit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige