Wahrig Wissenschaftslexikon Operationsverstärker - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Operationsverstärker

Ope|ra|ti|ons|ver|stär|ker  〈m. 3; El.〉 Gleichspannungsverstärker, meist in Form einer integrierten Schaltung, mit dem viele mathematische Operationen in analoger, elektrischer Weise ausgeführt werden können

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Kon|zert|sän|ger  〈m. 3; Mus.〉 Sänger in Konzerten, Oratorien u. Liederabenden

Nach|sor|ge|kli|nik  〈f. 20; Med.〉 Klinik, die sich mit der Nachsorge befasst

Ve|ris|mus  〈[ve–] m.; –; unz.〉 Strömung in Literatur, bildender Kunst, Malerei u. Schauspiel, die die Wirklichkeit krass naturalistisch u. unreflektiert darstellt [nlat.; zu lat. verus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige