Wahrig Wissenschaftslexikon Operator - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Operator

Ope|ra|tor  〈m. 23〉 1 〈a. engl. [prt(r)] m. 6〉 Mann, der beruflich eine größere EDV–Anlage bedient 2 〈Math.〉 Vorschrift, mit der auf eine mathemat. Gleichung od. Funktion eingewirkt wird [<mlat. operator ”Arbeiter, Schöpfer“; zu lat. operari ”beschäftigt sein mit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

mor|pho|ge|ne|tisch  〈Adj.; Biol.〉 auf Morphogenese beruhend, gestaltbildend

Gyn|an|der  auch:  Gy|nan|der  〈m. 3; Biol.〉 Individuum, das Gynandrie aufweist ... mehr

Cor|nea  〈f.; –; unz.; Anat.〉 Hornhaut des Auges

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige