Wahrig Wissenschaftslexikon Operator - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Operator

Ope|ra|tor  〈m. 23〉 1 〈a. engl. [prt(r)] m. 6〉 Mann, der beruflich eine größere EDV–Anlage bedient 2 〈Math.〉 Vorschrift, mit der auf eine mathemat. Gleichung od. Funktion eingewirkt wird [<mlat. operator ”Arbeiter, Schöpfer“; zu lat. operari ”beschäftigt sein mit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

zu|sam|menklin|gen  〈V. i. 168; hat〉 1 〈Mus.〉 gemeinsam erklingen, im Akkord klingen 2 〈fig.〉 harmonisch übereinstimmen ... mehr

Erd|be|schleu|ni|gung  〈f. 20〉 Beschleunigung, die ein frei fallender Körper aufgrund der Erdanziehung erfährt

klar|den|kend  auch:  klar den|kend  〈Adj.〉 nüchtern u. logisch denkend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige