Wahrig Wissenschaftslexikon Ophtiole - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ophtiole

Oph|ti|o|le  〈f. 19; Med.〉 Medikamentenfläschchen zum Einträufeln von Augentropfen [zu grch. ophtalmos ”Auge“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dipl.–Phys.  〈Abk. für〉 Diplomphysiker

Un|fug  〈m.; –s; unz.〉 1 〈Rechtsw.〉 öffentl. Ärgernis erregendes, die Allgemeinheit belästigendes Benehmen, bewusste Störung der öffentl. Ordnung 2 〈umg.〉 Schabernack, Dummheiten, Unsinn ... mehr

Ap|si|de  〈f. 19〉 1 〈Astron.〉 kleinste od. größte Entfernung eines Planeten von dem Zentralgestirn, um das er sich bewegt 2 = Apsis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige