Wahrig Wissenschaftslexikon Opposition - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Opposition

Op|po|si|ti|on  〈f. 20〉 1 〈allg.〉 Gegensatz, Widerstand 2 〈Pol.〉 zur Regierung bzw. zu den Regierungsparteien im Gegensatz stehende Partei(en) 3 〈Astron.〉 entgegengesetzte Konstellation 4 〈Fechten〉 Stoß mit Berührung der Klingen 5 〈Sprachw.〉 5.1 〈Phon.〉 Beziehung zwischen Lauteinheiten, die durch Austausch eine Bedeutungsveränderung bewirken, z. B. [h] und [m] in ”Haus“ und ”Maus“  5.2 Beziehung zwischen Wörtern, die einen Gegensatz bilden, z. B. ”Sohn“ und ”Tochter“  6 〈Schach〉 bestimmte Stellung der beiden Könige ● ein Mitglied der ~ 〈Pol.〉; ~ machen 〈umg.〉 widersprechen, eine gegenteilige Meinung verfechten; in die ~ gehen 〈Pol.〉; in ~ zum herrschenden Regime stehen [<lat. oppositio ”Widerstand, Widerspruch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

erd|haft  〈Adj.〉 1 wie Erde 2 〈fig.〉 erdverbunden, urwüchsig ... mehr

Stret|to  〈n. 15; Mus.〉 = Stretta

Feig|war|ze  〈f. 19; Med.〉 spitz aufsitzende Hautwucherung, bes. an feuchten Hautstellen (After, äußere Geschlechtsorgane); Sy Feuchtwarze ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige