Wahrig Wissenschaftslexikon optieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

optieren

op|tie|ren  〈V. i.; hat〉 1 für jmdn. od. etwas ~ sich für jmdn. od. etwas entscheiden, von einer Wahlmöglichkeit Gebrauch machen 2 〈Rechtsw.; Wirtsch.〉 eine Option (3) besitzen, wahrnehmen ● auf ein Grundstück ~; die Bürger ~ für Demokratie [<lat. optare ”wählen, wünschen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ton|film  〈m. 1〉 Film, bei dem neben Bildern auch Sprache, Musik, Geräusche wiedergegeben werden; Sy Sprechfilm; ... mehr

Or|tho|skop  auch:  Or|thos|kop  〈n. 11; Opt.〉 Mikroskop, durch dessen Objektiv parallele Lichtstrahlen gehen, zur Untersuchung von Kristallen u. zur Polarisation von Licht ... mehr

Voip  auch:  VoIP  〈[vp] Tel.; IT; Abk. für engl.〉 Voice over Internet Protocol (Telefonie per Internet) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige