Wahrig Wissenschaftslexikon optieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

optieren

op|tie|ren  〈V. i.; hat〉 1 für jmdn. od. etwas ~ sich für jmdn. od. etwas entscheiden, von einer Wahlmöglichkeit Gebrauch machen 2 〈Rechtsw.; Wirtsch.〉 eine Option (3) besitzen, wahrnehmen ● auf ein Grundstück ~; die Bürger ~ für Demokratie [<lat. optare ”wählen, wünschen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Erd|krö|te  〈f. 19; Zool.〉 häufigste mitteleurop. Kröte, bis 20 cm lang, braun, Iris goldrot, häufig in Gärten als Schädlingsvertilger: Bufo bufo

Ho|mö|o|se  〈f. 19; Biol.〉 Entwicklungsweg eines bestimmten Organs [zu grch. homoios ... mehr

Volks|ei|gen|tum  〈n.; –s; unz.; DDR〉 das durch entschädigungslose Enteignung privater Betriebe entstandene Eigentum des Staates an Unternehmen der Industrie, des Handels u. der Landwirtschaft

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige