Wahrig Wissenschaftslexikon Optik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Optik

Op|tik  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 1 Lehre vom Licht; Sy Lichtlehre 2 Bereich der Entwicklung u. Herstellung optischer Geräte (Faser~, Laser~) 3 〈fig.〉 äußere Erscheinung, äußeres Erscheinungsbild (u. dessen Wirkung auf den Betrachter) ● das ist nur für die ~; ein Kleid in reizvoller ~; ein Film mit effektvoller ~ II 〈zählb.; Fot.〉 das Linsensystem (eines Instruments) [<lat. optica (ars) <grch. optike (techne) ”Lehre vom Sehen“; zu optikos ”das Sehen betreffend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

En|do|lym|phe  〈f. 19; Med.〉 Flüssigkeit im Gleichgewichtssinnesorgan der Wirbeltiere, den Bogengängen des Ohrlabyrinths [<grch. endon ... mehr

Lärm|be|las|tung  〈f. 20; Psych.〉 andauernde Beeinträchtigung des körperlichen Wohlbefindens durch Lärm, die zur Störung der Leistungsfähigkeit u. darüber hinaus zu schweren Gesundheitsschäden führen kann ● ~ am Arbeitsplatz

ab|bau|bar  〈Adj.〉 so beschaffen, dass es sich biologisch abbauen lässt ● das neue Waschmittel ist schwer, leicht ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige