Wahrig Wissenschaftslexikon Optik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Optik

Op|tik  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 1 Lehre vom Licht; Sy Lichtlehre 2 Bereich der Entwicklung u. Herstellung optischer Geräte (Faser~, Laser~) 3 〈fig.〉 äußere Erscheinung, äußeres Erscheinungsbild (u. dessen Wirkung auf den Betrachter) ● das ist nur für die ~; ein Kleid in reizvoller ~; ein Film mit effektvoller ~ II 〈zählb.; Fot.〉 das Linsensystem (eines Instruments) [<lat. optica (ars) <grch. optike (techne) ”Lehre vom Sehen“; zu optikos ”das Sehen betreffend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

Fon|ta|nel|le  〈f. 19; Anat.〉 Knochenlücke des Schädels von Neugeborenen: Fonticuli [<ital. fontanella ... mehr

Gold|schmied  〈m. 1〉 1 Kunsthandwerker, der Schmuck u. feine Gebrauchsgegenstände aus Edelmetall, bes. Gold, herstellt 2 〈Zool.〉 = Goldlaufkäfer ... mehr

Ku|bik|ki|lo|me|ter  〈m. 3 od. n. 13; Zeichen: km3〉 Raumkilometer

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige