Wahrig Wissenschaftslexikon Optimismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Optimismus

Op|ti|mis|mus  〈m.; –; unz.〉 Ggs Pessimismus 1 Lebensbejahung, Zuversichtlichkeit in allen Dingen, Lebenseinstellung, infolge deren man alle Dinge von der besten Seite sieht 2 〈Philos.〉 Auffassung, dass diese Welt die beste aller möglichen Welten u. in stetem Fortschritt begriffen sei [zu lat. optimum ”das beste“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

na|tur|far|ben  〈Adj.〉 farblich so belassen, wie es in der Natur vorkommt ● ~es Holz

Ti|tel|me|lo|die  〈f. 19; Mus.〉 Musik, die (immer) zu Beginn einer bestimmten Sendung, einer Serie od. eines Kinofilms gespielt wird

Wirts|pflan|ze  〈f. 19; Biol.〉 Pflanze als Wirt eines Schmarotzers

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige