Wahrig Wissenschaftslexikon Optimismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Optimismus

Op|ti|mis|mus  〈m.; –; unz.〉 Ggs Pessimismus 1 Lebensbejahung, Zuversichtlichkeit in allen Dingen, Lebenseinstellung, infolge deren man alle Dinge von der besten Seite sieht 2 〈Philos.〉 Auffassung, dass diese Welt die beste aller möglichen Welten u. in stetem Fortschritt begriffen sei [zu lat. optimum ”das beste“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Na|tur|fa|ser  〈f. 21〉 aus Pflanzen od. Tieren gewonnene Faser (für Textilien)

Ar|tis|tik  〈f. 20〉 1 Kunst der Artisten 2 〈fig.〉 große Geschicklichkeit ... mehr

La|ma  〈n. 15; Zool.〉 vom Guanako abstammendes Kamel, das in Südamerika als Lasttier u. als Lieferant von Fleisch u. Wolle gehalten wird: Lama glama; Sy Schafkamel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige