Wahrig Wissenschaftslexikon optisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

optisch

op|tisch  〈Adj.〉 1 die Optik betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend 2 zum Licht, zum Sehen gehörend, darauf beruhend ● ~e Achse Symmetrieachse eines optischen Systems; ~er Computer 〈IT〉 Computer, bei dem die Datenverarbeitung über optische Effekte u. Übertragung erfolgt; ~er Eindruck; ~er Speicher 〈IT〉 Speicher, der mithilfe eines Laserstrahls ausgelesen u. teilweise auch beschrieben werden kann; ~e Täuschung auf der unvollkommenen Verarbeitung der optischen Wahrnehmungen durch die Augen beruhende Täuschung; Sy Augentäuschung; ~e Wegstrecke = Lichtweg [<grch. optikos ”das Sehen betreffend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

blut|stil|lend  auch:  Blut stil|lend  〈Adj.〉 Blutungen zum Stillstand bringend ... mehr

Che|mi|gra|phie  〈[çe–] f. 19; unz.〉 = Chemigrafie

Sn  〈chem. Zeichen für〉 Zinn (Stannum)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige