Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Opus

Opus  〈n.; –, Ope|ra; Abk.: op.〉 1 Werk eines Künstlers 2 〈Mus.〉 einzelnes Werk in der Werksreihe eines Komponisten ● Konzert für Violine und Orchester, a–Moll, op. 26 [lat., ”Werk“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

brü|nie|ren  〈V. t.; hat〉 auf chem. Wege zum Schutz der Oberfläche mit einer dünnen bräunl. (auch bläulich schwarzen) Oxidschicht überziehen (Metallteile) [<frz. brunir ... mehr

Mi|ne|ra|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Wissenschaft von den Mineralien

Link  〈m. 6〉 1 〈umg.〉 Verbindung, Beziehung 2 〈IT; kurz für〉 Hyperlink ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige