Wahrig Wissenschaftslexikon Orbita - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Orbita

Or|bi|ta  〈f.; –, –tae [–t:]; Anat.〉 Augenhöhle [vielleicht zu lat. orbis ”Kreis, Rundung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Das|sel|flie|ge  〈f. 19; Zool.〉 große, behaarte Fliege aus der Familie der Biesfliegen, die ihre Eier an der Haut von Nagetieren u. Huftieren, z. B. des Rindes, ablegen, Rinderhautbremse: Hypoderma

Dys|to|nie  〈f. 19; Med.〉 Störung des normalen Verhaltens (der Muskeln, Gefäße, Nerven) [<grch. dys– ... mehr

Vak|zi|na|ti|on  〈[vak–] f. 20; Med.〉 Impfung mit Vakzinen; oV Vaccination ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige