Wahrig Wissenschaftslexikon Orchidee - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Orchidee

Or|chi|dee  〈[–çide] f. 19; Zool.〉 Angehörige einer sehr umfangreichen Pflanzenfamilie, deren Blüten oft auffällige Farben u. ungewöhnl. Formen aufweisen: Orchidaceae [<frz. orchidée; zu grch. orchis ”Hode“ (nach der Form der Wurzelknollen)]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Hand|held  〈[hændhld] m. 6; IT; kurz für〉 Handheldcomputer

Lehr|toch|ter  〈f. 8u; schweiz.〉 = Lehrmädchen

Re|peat|per|kus|si|on  〈[rıpit–] f. 20; Mus.〉 rasche Wiederholung des angeschlagenen Tones od. Akkordes bei einer elektronischen Orgel

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige