Wahrig Wissenschaftslexikon Organisation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Organisation

Or|ga|ni|sa|ti|on  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 1 das Organisieren 2 planmäßiger Aufbau, Ordnung, Gliederung, Struktur 3 〈Biol.〉 Aufbau u. Tätigkeit der Organe, System des lebenden Organismus ● alles ist nur eine Frage der ~; die ~ eines Unternehmens; die ~ war gut, schlecht II 〈zählb.〉 zweckbestimmte Vereinigung, Zusammenschluss von Personen mit bestimmter Zielsetzung ● die innere Struktur einer ~; einer ~ angehören, beitreten; eine ~ gründen, aufbauen; karitative ~en; in einer ~ mitarbeiten [frz.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Bi|son  〈m. 6; Zool.〉 in Nordamerika heimisches, braunes Wildrind mit schwarzer Mähne: Bison bison [<lat. bison ... mehr

Ge|wer|be  〈n. 13〉 I 〈zählb〉 1 〈i. w. S.〉 auf Erwerb gerichtete Berufstätigkeit 2 〈i. e. S.〉 selbstständige berufliche Tätigkeit (mit Ausnahme der freien Berufe u. der Landwirtschaft) in den Bereichen Produktion, Handel, Handwerk, Dienstleistung ... mehr

Bru|i|tis|mus  〈[bryi–] m.; –; unz.; Mus.〉 musikalische Stilrichtung, die alltägliche Geräusche in Kompositionen verwendet [zu frz. bruit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige