Wahrig Wissenschaftslexikon Organologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Organologie

Or|ga|no|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 1 〈Biol.; Med.〉 Lehre von den Organen 2 〈Mus.〉 Lehre vom Instrumentenbau [<Organ + grch. logos ”Lehre, Kunde“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Fall 1  〈m. 1u〉 1 das Fallen, Sturz 2 das Sinken, Abnehmen, z. B. des Wasserstandes ... mehr

ver|ste|hen  〈V. 251; hat〉 I 〈V. t.〉 1 etwas od. jmdn. ~ hören (können) 2 etwas ~ begreifen, den Sinn von etwas erfassen können, beherrschen, gelernt haben ... mehr

Leu|ko|to|mie  〈f. 19; Med.〉 1935 von E. Moniz eingeführter, heute ungebräuchl. chirurg. Eingriff ins Gehirn zur Behebung chronischer Psychosen; Sy Lobotomie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige