Wahrig Wissenschaftslexikon Organotherapie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Organotherapie

Or|ga|no|the|ra|pie  〈f. 19; Med.〉 Verwendung menschlicher od. tierischer Organe, Zellen, Gewebssäfte od. Ausscheidungen zur Behandlung von Krankheiten; Sy Organtherapie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|di|a|gnos|tik  auch:  Elek|tro|di|ag|nos|tik  〈f. 20; unz.〉 1 〈i. w. S.〉 alle elektrophysikal. Verfahren zur Krankheitserkennung (z. B. Elektrokardiogramm) ... mehr

We|ber|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 Angehöriger einer den Finken ähnelnden Familie der Singvögel, der geschlossene Nester baut: Ploceidae

Flug|wild  〈n.; –(e)s; unz.〉 alle jagdbaren Vögel

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige