Wahrig Wissenschaftslexikon Organspender - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Organspender

Or|gan|spen|der  〈m. 3; Med.〉 jmd., der ein eigenes, gesundes Organ für eine Organverpflanzung zur Verfügung stellt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Borst|gras  〈n. 12u; Bot.〉 1 niedriges Gras trockener Standorte mit borstenartigen Blättern: Nardus stricta 2 Steppengras der Gattung Aristida ... mehr

na|tur|be|las|sen  〈Adj.〉 = naturnah

Arz|nei|buch  〈n. 12u〉 Buch für Apotheken mit amtl. Vorschriften zur Herstellung u. bindendes Verzeichnis der zugelassenen Heilmittel

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige