Wahrig Wissenschaftslexikon original - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

original

ori|gi|nal  〈Adj.〉 1 ursprünglich, echt, urschriftlich, nicht nachgemacht od. imitiert 2 schöpferisch, erfinderisch, eigen; →a. originell 3 〈TV; Radio; Film〉 unmittelbar, direkt, live ● eine ~e künstlerische Leistung; ~ Lübecker Marzipan; ~es Klangbild barocker Musik; ~e Urkunde; ein Fußballspiel ~ übertragen, senden live; einen Film am ~en Schauplatz drehen; das Gemälde ist ein ~ Rembrandt [<lat. originalis ”ursprünglich“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

ausle|sen  〈V. t. 178; hat〉 1 Unbrauchbares aussortieren 2 〈umg.〉 zu Ende lesen (Buch, Zeitung) ... mehr

Cy|to|ske|lett  〈n. 11; Biochem.〉 Skelett, das Zellen u. Geweben ihre Form verleiht [<lat. cytus ... mehr

Fluss|del|phin  〈m. 1; Zool.〉 = Flussdelfin

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige