Wahrig Wissenschaftslexikon original - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

original

ori|gi|nal  〈Adj.〉 1 ursprünglich, echt, urschriftlich, nicht nachgemacht od. imitiert 2 schöpferisch, erfinderisch, eigen; →a. originell 3 〈TV; Radio; Film〉 unmittelbar, direkt, live ● eine ~e künstlerische Leistung; ~ Lübecker Marzipan; ~es Klangbild barocker Musik; ~e Urkunde; ein Fußballspiel ~ übertragen, senden live; einen Film am ~en Schauplatz drehen; das Gemälde ist ein ~ Rembrandt [<lat. originalis ”ursprünglich“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Mi|kro|ra|dio|me|ter  〈n. 13〉 Gerät zum Messen kleinster Strahlungsmengen

♦ Die Buchstabenfolge mi|kr… kann in Fremdwörtern auch mik|r… getrennt werden.

cis  〈Mus.〉 I 〈n.; –, –〉 Tonbezeichnung, das um einen halben Ton erhöhte c, Grundton der cis–Moll–Tonleiter II 〈Abk. für〉 cis–Moll (Tonartbezeichnung) ... mehr

pal|pa|to|risch  〈Adj.; Med.〉 abtastend, befühlend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige