Wahrig Wissenschaftslexikon Ornithose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ornithose

Or|ni|tho|se  〈f. 19; Med.〉 von Vögeln übertragene Infektionskrankheit [<grch. ornis, Gen. ornithos ”Vogel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Throm|bus  〈m.; –, Throm|ben; Med.〉 Blutpfropf innerhalb eines Blutgefäßes [lat. <grch. thrombos; ... mehr

Chan|son  〈[ãs] n. 15; Mus.〉 1 〈urspr.〉 singbares lyrisches od. episches Gedicht in der altfrz. Dichtung 2 〈heute〉 Kabarettlied ... mehr

ge|sät|tigt  〈Adj.; Chem.〉 1 〈bei Lösungen〉 den zu lösenden Stoff in der größtmöglichen lösbaren Menge enthaltend 2 〈bei Kohlenwasserstoffen〉 die größtmögl. Zahl von Wasserstoffatomen (od. anderen einwertigen Resten) besitzend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige