Wahrig Wissenschaftslexikon Orohydrografie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Orohydrografie

Oro|hy|dro|gra|fie  auch:  Oro|hyd|ro|gra|fie  〈f. 19; Geogr.〉 Beschreibung der Gebirgszüge u. Wasserläufe; oV Orohydrographie [<grch. oros ”Berg, Gebirge“ + hydor ”Wasser“ + graphein ”schreiben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

We|ge|rung  〈f. 20; Mar.〉 1 das Wegern 2 innere Auskleidung, Innenhaut (eines Schiffes) ... mehr

Schnep|fen|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Fisch mit zusammengedrücktem, gepanzertem Körper u. röhrenförmig verlängerter Schnauze: Centriscidae

Apo|ga|lak|ti|kum  〈n.; –s, –ti|ken; Astron.〉 Punkt der größten Distanz vom Zentrum des Milchstraßensystems während des Umlaufs eines Sternes um das Zentrum [<grch. apo ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige