Wahrig Wissenschaftslexikon Ort - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ort

Ort  I 〈m. 1〉 1 Platz, Stelle, Punkt 2 Raum, Gegend 3 Ortschaft, Gemeinde, Dorf, Siedlung 4 Gesamtheit der Bewohner eines Ortes (3) 5 〈oberdt.〉 Ahle 6 〈umg.; verhüllend〉 Toilette ● ein ~ des Grauens, Schreckens; einen ~ der Stille suchen; die Einheit von ~ und Zeit (im Drama); ~ und Zeit eines Treffens vereinbaren ● sein: es ist hier nicht der ~, darüber zu diskutieren es ist hier nicht die richtige Gelegenheit ● aller ~en 〈veraltet〉 überall; der ganze ~ kennt die Geschichte; gewisser, heimlicher, verschwiegener ~; ein kleiner ~ in der Eifel ● an ~ und Stelle dort, wo es hingehört; wir sind an ~ und Stelle wir sind am Ziel; fehl am ~ am falschen Platz, unangebracht; hier am ~ in der gleichen Ortschaft, hier; sich an einem dritten ~ treffen nicht zu Hause; jetzt steht alles am rechten, richtigen ~; hier sind wir am rechten, richtigen ~; eine Bemerkung am unrechten ~ eine B. zur unrechten Gelegenheit, unangebrachte B.; am angegebenen ~ 〈Abk.: a. a. O.〉 wie bereits angegeben (bei Buchangaben); von ~ zu ~ ziehen II 〈m. 2u〉 1 〈Bgb.〉 Ende einer Strecke, an der gearbeitet wird 2 〈Astron.〉 Sternort ● wahre, scheinbare Örter 〈Astron.〉; vor ~ arbeiten die Strecke vortreiben; vor ~ 〈fig.; umg.〉 an der Stelle, an der etwas geschieht od. geschehen ist III 〈n. 11; veraltet; noch in geograf. Namen〉 Spitze, Anfangs– u. Endpunkt [ahd., anddt. ort <germ. *uzda ”Spitze“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Klimawandel: Wie viel CO2 bleibt uns noch?

CO2-Uhr zeigt verbleibendes Emissions-Budget der Menschheit an weiter

Pestizid-Cocktail in Europas Böden

Rückstände zahlreicher Pflanzenschutzmittel belasten unsere Äcker weiter

Skurril: Strom aus dem Champignon

Mit Hightech und Bakterien aufgerüsteter Pilz erzeugt Elektrizität weiter

Wissenschaftslexikon

Forst|be|trieb  〈m. 1〉 unter einheitlicher Leitung stehender Waldbesitz

ato|mis|tisch  〈Adj.〉 die Atomistik betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend

In|fer|ti|li|tät  〈f.; –; unz.; Med.〉 Unfähigkeit, ein lebensfähiges Kind auszutragen, Unfruchtbarkeit; Ggs Fertilität ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige