Wahrig Wissenschaftslexikon Orthese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Orthese

Or|the|se  〈f. 19; Med.〉 orthopädische Prothese, die die Extremitäten od. die Wirbelsäule stützt [verkürzt <orthopädisch + Prothese]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Idio|tie  〈f. 19〉 I 〈unz.〉 1 〈Med.; Psych.; veraltet〉 schwerste Form der angeborenen od. früherworbenen Intelligenzminderung; Sy Idiotismus ( ... mehr

Joch|bo|gen  〈m. 4 od. süddt., österr., schweiz. m. 4u〉 1 Gewölbe bzw. Gewölbebogen über einem Joch 2 〈Anat.〉 knöcherner Bogen des Gesichtsschädels der Säugetiere u. des Menschen, der von Oberkiefer, Schläfenbein u. Keilbein mithilfe des Jochbeins gebildet wird; ... mehr

fis  〈Mus.〉 I 〈n.; –, –〉 = Fis (I) II 〈ohne Artikel; Abk. für〉 fis–Moll (Tonartbez.) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige