Wahrig Wissenschaftslexikon Orthese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Orthese

Or|the|se  〈f. 19; Med.〉 orthopädische Prothese, die die Extremitäten od. die Wirbelsäule stützt [verkürzt <orthopädisch + Prothese]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Geiß|klee  〈m. 6; unz.; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Schmetterlingsblütler, kleiner Strauch mit dreizähligen Blättern u. gelben Blüten: Cytisus; Sy Besenkraut ... mehr

Mönchs|pfef|fer  〈m. 3; unz.; Bot.〉 1 Angehöriger einer Gattung der Eisenkrautgewächse: Vitex 2 〈i. e. S.〉 in den Mittelmeerländern heim. Baum od. Strauch mit würzigem Duft: Vitex agnus castus; ... mehr

oo|ge|ne|tisch  〈[o:o–] Adj.; Biol.〉 auf Oogenese beruhend, aus dem Ei entstanden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige