Wahrig Wissenschaftslexikon Orthoceras - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Orthoceras

Or|tho|ce|ras  〈m.; –, –ce|ren; Zool.〉 ausgestorbener Kopffüßer mit stabförmigem Gehäuse [<grch. orthos ”recht, richtig“ + keras ”Horn“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

gla|sen  〈V. i.; hat; Mar.〉 die halbe Stunde schlagen

E–Dur  〈n.; –; unz.; Mus.; Abk.: E〉 auf dem Grundton E beruhende Dur–Tonart

♦ Hy|gro|me|trie  auch:  Hy|gro|met|rie  〈f. 19; Meteor.〉 Messung der Feuchtigkeit von Gasen, bes. Luft ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige