Wahrig Wissenschaftslexikon Orthodrome - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Orthodrome

Or|tho|dro|me  〈f. 19; Kartogr.〉 kürzeste Verbindungslinie zweier Punkte der Erdoberfläche, gegeben durch den Großkreis, auf dem beide Punkte liegen [<grch. orthos ”gerade“ + dromos ”Lauf“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Grö|ßen|klas|se  〈f. 19; Astron.〉 Maß für die scheinbare od. absolute Helligkeit eines Sterns

Net|sur|fing  〈[ntsœ:fın] n. 15; unz.; umg.; IT〉 das Netsurfen [<engl. net ... mehr

Kol|lek|tor  〈m. 23; El.〉 1 auf der Welle eines Generators befestigtes Teil, das den im Anker entwickelten Strom aufnimmt u. an die Leitung abgibt 2 auf der Welle eines Elektromotors befestigtes Teil, das den im Anker benötigten Strom aus der Leitung aufnimmt; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige