Wahrig Wissenschaftslexikon Orthopädie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Orthopädie

Or|tho|pä|die  〈f. 19; unz.; Med.〉 Fachgebiet der Medizin, das sich mit der Behandlung der angeborenen od. erworbenen Fehler im System der Bewegungsorgane befasst [<grch. orthos ”richtig, recht“ + paideia ”Erziehung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Mo|de|schöp|fer  〈m. 3〉 Mann, der Modelle für die Mode entwirft; Sy Modedesigner ... mehr

Kel|vin|ska|la  auch:  Kel|vin–Ska|la  〈[–vın–] f.; –; unz.; Phys.〉 die von Kelvin vorgeschlagene Skala der absoluten Temperatur ... mehr

Port  〈m. 6; IT〉 Verbindungsstelle zw. Computer u. Peripheriegeräten [<engl. ”Hafen; Pforte“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige