Wahrig Wissenschaftslexikon Orthopädiemechaniker - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Orthopädiemechaniker

Or|tho|pä|die|me|cha|ni|ker  〈[–ça–] m. 3; Med.〉 Mann, der beruflich künstl. Gliedmaßen u. a. orthopädische Hilfsmittel anfertigt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Man|ga|be  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gattung der Meerkatzenartigen im tropischen Afrika mit langem Schwanz u. auffallenden weißen Lidern: Cercocebus [nach dem Ort Mangaby ... mehr

Re|cy|cling|quo|te  auch:  Re|cyc|ling|quo|te  〈[risklın–] f. 19〉 Prozentsatz der im Abfall enthaltenen wiederverwertbaren Wertstoffe, die recycelt werden ... mehr

me|di|en|wirk|sam  〈Adj.〉 so beschaffen, dass es in den Medien eine starke Wirkung ausübt ● ein ~er Auftritt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige