Wahrig Wissenschaftslexikon Orthoskop - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Orthoskop

Or|tho|skop  auch:  Or|thos|kop  〈n. 11; Opt.〉 Mikroskop, durch dessen Objektiv parallele Lichtstrahlen gehen, zur Untersuchung von Kristallen u. zur Polarisation von Licht [<grch. orthos ”richtig, recht“ + skopein ”schauen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ver|hal|tens|ge|stört  〈Adj.; Psych.〉 Verhaltensstörungen aufweisend

Was|ser|nym|phe  〈f. 19; grch. Myth.〉 in Quelle, Teich, See od. Meer wohnende Nymphe

In|ter|net  〈n. 15; unz.; IT〉 internationales Computernetz, Verband lokaler Netzwerke mit mehreren Millionen Benutzern; →a. Intranet ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige