Wahrig Wissenschaftslexikon Orthostase - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Orthostase

Or|tho|sta|se  auch:  Or|thos|ta|se  〈f.; –; unz.; Med.〉 aufrechte Körperhaltung [<grch. orthos ”richtig“ + stasis ”Stehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fuch|sie  〈[fuksj] f.; –, –si|en; Bot.〉 Angehörige einer Gattung meist strauchförmiger Nachtkerzengewächse in Zentral– u. Südamerika, beliebte Zierpflanze mit ansehnlichen, strahligen Blüten; oV Fuchsia ... mehr

Lek|ti|ne  〈Pl.; Biochem.〉 organspezifische Eiweißstoffe, die bestimmte gebundene od. ungebundene Zuckermoleküle erkennen u. binden können; oV Lectine ... mehr

Ma|the|leh|rer  〈m. 3; kurz für〉 Mathematiklehrer, Lehrer für das Fach Mathematik

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige