Wahrig Wissenschaftslexikon ossal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ossal

os|sal  〈Adj.; Med.〉 zu den Knochen gehörend; oV ossär [<lat. os, Gen. ossis ”Knochen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Glas|kör|per|ab|lö|sung  〈f. 20; Med.〉 Abhebung des Glaskörpers von der Netzhaut, z. B. bei hochgradiger Kurzsichtigkeit

In|ter|no|di|um  〈n.; –s, –di|en; Bot.〉 verdicktes Zwischenglied eines Sprosses [lat., ”Raum zwischen zwei Gelenken od. Knoten“ <lat. inter ... mehr

Je|län|ger|je|lie|ber  〈m. 3 od. n. 13; Bot.〉 als Zierstrauch angepflanztes Geißblattgewächs: Lonicera caprifolium; Sy Geißblatt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige