Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Osteologie

Os|teo|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Lehre von den Knochen [<grch. osteon ”Knochen“ + logos ”Wort, Rede, Lehre, Kunde“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ba|rat|te|rie  〈f. 19; Mar.〉 durch die Besatzung verschuldeter, verursachter Schaden [<ital. baratteria ... mehr

Ae|ro|gel  〈[ae–] n. 11〉 sehr feinporiges Material geringer Dichte, ähnlich einem ”Glasschwamm“, mit sehr guten schall– u. wärmeisolierenden Eigenschaften

ver|ständ|nis|los  〈Adj.〉 ohne Verständnis, nicht verstehen könnend ● der Alte sah sie ~ an; er steht der alten Musik (völlig) ~ gegenüber

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige