Wahrig Wissenschaftslexikon Osteologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Osteologie

Os|teo|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Lehre von den Knochen [<grch. osteon ”Knochen“ + logos ”Wort, Rede, Lehre, Kunde“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ver|ro|cken  〈V. t.; hat〉 mit Elementen der Rockmusik versehen ● klassische Musik ~

un|lös|bar  〈a. [′–––] Adj.〉 1 nicht lösbar (Aufgabe, Problem, Rätsel) 2 unentwirrbar (Knoten, fig.: Verwicklung) ... mehr

Ko|le|o|pti|le  auch:  Ko|le|op|ti|le  〈f. 19; Bot.〉 Schutzorgan um die Sprossknospe von Gräsern; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige