Wahrig Wissenschaftslexikon Osteoporose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Osteoporose

Os|teo|po|ro|se  〈f. 19; Med.〉 krankhaftes Poröswerden von Knochen [<grch. osteon ”Knochen“ + poros ”Öffnung“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Halb|sei|ten|blind|heit  〈f.; –; unz.; Med.〉 Sehstörung, bei der, gleichseitig od. gekreuzt, eine Hälfte des Gesichtsfeldes ausfällt; Sy Hemianopsie ... mehr

Ödi|pus|kom|plex  〈m. 1; unz.; Psych.〉 in früher Kindheit sich entwickelnde, übersteigerte Bindung des Sohnes an die Mutter; Sy Mutterkomplex ... mehr

Be|weis|ma|te|ri|al  〈n.; –s, –li|en; Rechtsw.〉 Material, das in einem Rechtsstreit einen Beweis darstellt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige