Wahrig Wissenschaftslexikon Osteotomie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Osteotomie

Os|teo|to|mie  〈f. 19; Med.〉 chirurgische Durchschneidung eines Knochens [<grch. osteon ”Knochen“ + tome ”Schnitt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pho|to|ko|pie  〈f. 19〉 = Fotokopie

Nes|sel|schön  〈n. 15; Bot.〉 Wolfsmilchgewächs mit unscheinbaren, in herabhängenden, zylindr. Blütenständen vereinigten Blüten: Acalypha hispida; Sy Katzenschwanz ( ... mehr

Hei|mat|kunst  〈f. 7u; unz.〉 Kunst, die das Gepräge der Heimat des Künstlers trägt, z. B. Mundartdichtung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige