Wahrig Wissenschaftslexikon Oszillograf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Oszillograf

Os|zil|lo|graf  〈m. 16; Phys.〉 oV Oszillograph; Sy Oszilloskop 1 Gerät zur Beobachtung od. Aufzeichnung von Schwingungen 2 〈kurz für〉 Katodenstrahloszillograf [<lat. oscillare ”schwingen“ + grch. graphein ”schreiben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sei|ten|ru|der  〈n. 13; Flugw.〉 bewegl. Teil des Seitenleitwerks; Sy Seitensteuer ... mehr

leer|ste|hend  auch:  leer ste|hend  〈Adj.〉 ein ~es Zimmer ein unmöbliertes, unbewohntes Z. ... mehr

Clen|bu|te|rol  〈n. 11; unz.; Pharm.〉 entkrampfend wirkender Stoff, der in einigen Asthma– u. Hustenmitteln medizinisch eingesetzt wird, gelegentlich als Anabolikum missbraucht, sowohl bei der Kälbermast als auch zur Leistungssteigerung im Spitzensport

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige