Wahrig Wissenschaftslexikon Oszillograf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Oszillograf

Os|zil|lo|graf  〈m. 16; Phys.〉 oV Oszillograph; Sy Oszilloskop 1 Gerät zur Beobachtung od. Aufzeichnung von Schwingungen 2 〈kurz für〉 Katodenstrahloszillograf [<lat. oscillare ”schwingen“ + grch. graphein ”schreiben“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Kre|ti|nis|mus  〈m.; –; unz.; Med.〉 angeborener Rückstand der geistigen Entwicklung mit körperlicher Missbildung

Stop|time  〈[stptm] f.; –; unz.; Mus.; Jazz〉 plötzliche Pause des Metrums, die durch kurze Soli od. von der ganzen Band ausgeführte Akkordschläge nach rhythmischen Mustern ausgefüllt wird [engl.; <stop ... mehr

Sech|zehn|tel|no|te  〈f. 19; Mus.〉 Note im Taktwert des 16. Teils einer ganzen Note

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige