Wahrig Wissenschaftslexikon Oszillogramm - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Oszillogramm

Os|zil|lo|gramm  〈n. 11; Phys.〉 aufgezeichnete Schwingung [<lat. oscillare ”schwingen“ + grch. gramma ”Buchstabe, Schrift“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

in|ter|po|lie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈Math.〉 einen Zwischenwert feststellen von; Ggs extrapolieren ( ... mehr

Edel|kna|be  〈m. 17; MA〉 = Page2 (1)

Ge|ne|ral|in|ten|dant  〈m. 16〉 1 〈Mil.〉 oberster Beamter der Heeresverwaltung 2 〈Theat.〉 oberster Leiter eines großen Theaters ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige