Wahrig Wissenschaftslexikon otogen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

otogen

oto|gen  〈Adj.; Med.〉 vom Ohr ausgehend [<grch. ous, Gen. otos ”Ohr“ + gennan ”erzeugen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Re|po|si|ti|on  〈f. 20; Med.〉 das Wiedereinrichten (eines verrenkten od. gebrochenen Gliedes) [Neubildung zu lat. reponere ... mehr

♦ In|tra|de  〈f. 19; in der Barockmusik〉 Eröffnungsstück, Einleitungsstück, Aufzugsmusik; oV Entrada ... mehr

Ko|dex  〈m. 1; Pl. a.: –di|zes〉 1 〈urspr.〉 zw. Holzdeckel gebundene Pergament– od. Papyrusblätter (Vorläufer des Buches) 2 handgeschriebenes Buch im MA (Pracht~); ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige