Wahrig Wissenschaftslexikon Otolith - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Otolith

Oto|lith  〈m. 16; Med.〉 Steinchen im Gleichgewichtsorgan [<grch. ous, Gen. otos ”Ohr“ + lithos ”Stein“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fett|ge|schwulst  〈f. 7u; Med.〉 gutartige Neubildung aus Fettgewebe; Sy Lipom ... mehr

Flie|ge|rei  〈f. 18; unz.〉 Flugwesen

ka|lo|ri|en|arm  〈Adj.〉 wenig Kalorien enthaltend (von Nahrungsmitteln); Ggs kalorienreich ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige