Wahrig Wissenschaftslexikon otologisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

otologisch

oto|lo|gisch  〈Adj.; Med.〉 die Ohrenheilkunde betreffend, zu ihr gehörig; Sy otiatrisch

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tul|pe  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 Liliengewächs der gemäßigten Zone der Alten Welt mit aufrechten, endständigen Einzelblüten: Tulipa (Garten~, ~nzwiebel) 2 〈fig.〉 Bierglas mit Stiel ... mehr

Gum|mi|baum  〈m. 1u; Bot.〉 aus Ostindien stammendes Maulbeergewächs, beliebte Zimmerpflanze: Ficus elastica

Bra|chy|dak|ty|lie  〈[–xy–] f. 19; unz.; Med.〉 angeborene Kurzfingerigkeit [<grch. brachys ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige