Wahrig Wissenschaftslexikon Overflow - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Overflow

Over|flow  〈[v(r)fl] m. 6; IT〉 Überschreiten der Speicherkapazität einer EDV–Anlage; →a. Overrun [engl., ”Überflutung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Am|pere  〈[ampr] n.; – od. –s, –; El.; Zeichen: A〉 Maßeinheit der elektr. Stromstärke [nach dem frz. Mathematiker u. Physiker André Marie Ampère, ... mehr

Mu|sik|the|o|rie  〈f. 19〉 nicht genau abgegrenzte Bez. für die Lehre von der Musik, ihren Formen, Gattungen, ihrem Aufbau, Vortrag usw.

ko|misch  〈Adj.〉 1 Lachen, Heiterkeit erregend, spaßhaft, spaßig 2 drollig, ulkig, putzig ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige