Wahrig Wissenschaftslexikon Overrun - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Overrun

Over|run  〈[v(r)rn] m. 6; IT〉 Fehler in der Datenverarbeitung, der dann entsteht, wenn das arithmetische Ergebnis einer Operation die Größe der zugeordneten Speicherstelle übersteigt; →a. Overflow [engl., ”Überlauf“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Va|ri|a|ti|on  〈[va–] f. 20〉 1 Veränderung, Abwandlung 2 〈Biol.〉 Abweichung von der Art ... mehr

Reiz|wort  〈n. 12u〉 1 〈Psych.〉 Wort, auf das hin eine Versuchsperson reagieren soll 2 〈allg.〉 Wort, das in der Öffentlichkeit od. bei Gesprächspartnern (meist negative) Reaktionen auslöst ... mehr

Mil|cher  〈m. 3〉 1 〈regional〉 Melker 2 〈Zool.〉 = Milchner ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige