Wahrig Wissenschaftslexikon Paarhufer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Paarhufer

Paar|hu|fer  〈m. 3; Zool.〉 huftragendes Säugetier, dessen Füße durch mehr od. weniger vollkommene Rückbildung einzelner Zehen nur noch zwei Zehen in Funktion haben: Artiodactyla; Sy PaarzeherSy Zweihufer

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Such|an|fra|ge  〈f. 19; IT〉 mithilfe einer Suchmaschine gestellte Anfrage im Internet, Recherche im Internet ● die Datenbank verzeichnet 100 ~n pro Woche

quo|ten|mä|ßig  〈Adj.; bes. TV〉 hinsichtlich der Quote an Zuschauern, Besuchern od. Benutzern ● ~ liegen ARD und ZDF gleichauf

mo|dern  〈Adj.〉 1 der Mode, dem Zeitgeschmack entsprechend, zeitgemäß 2 neuzeitlich ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige