Wahrig Wissenschaftslexikon paarungsbereit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ar|beits|psy|cho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Zweig der Psychologie, der die Bedingungen der Arbeit im Hinblick auf Anlage, Neigung usw. des Einzelnen untersucht

He|rings|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der echten Knochenfische: Clupeiformes

Ma|gen|stein  〈m. 1; meist Pl.; Vet.; Med.〉 im Magen sich bildendes, aus unverdaulichen Haaren od. Pflanzenfasern verfilztes Knäuel verschiedener Größe, in das sich Mineralien (Kochsalz) einlagern, Gastrolith

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige