Wahrig Wissenschaftslexikon Pärchenegel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pärchenegel

Pär|chen|egel  〈m. 5; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung der Saugwürmer, deren Männchen ihre Körperseiten zu einer Röhre einschlagen, in der sich das drehrunde Weibchen ständig aufhält: Schistosomum haematobium; Sy Bilharzie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lehr|ge|dicht  〈n. 11〉 Lehrdichtung in Gedichtform

Gau|men|se|gel  〈n. 13; Anat.〉 hinterer Teil des Gaumens, der ins Zäpfchen ausläuft; Sy weicher Gaumen ... mehr

Kal|zi|na|ti|on  〈f. 20; unz.〉 Prozess, Produkt des Kalzinierens [<lat. calx, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige