Wahrig Wissenschaftslexikon Pagenkopf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pagenkopf

Pa|gen|kopf  〈[–n–] m. 1u〉 über die Ohren u. in die Stirn fallendes, gerade geschnittenes, glattes Haar; Sy Bubikopf (1)Sy Pagenfrisur [→ Page1 ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

re|cy|celn  〈[riskln] V. t.; hat〉 wiederverwerten; oV recyclen ... mehr

Som|mer|rei|fen  〈Pl.; Kfz〉 Reifen für sommerliche Straßenverhältnisse mit einem gegenüber dem Winterreifen feineren Profil

Ort  I 〈m. 1〉 1 Platz, Stelle, Punkt 2 Raum, Gegend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige