Wahrig Wissenschaftslexikon Paläografie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Paläografie

Pa|läo|gra|fie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von den Schriften u. Schreibmaterialien des Altertums u. MA; oV Paläographie; Sy Handschriftenkunde [<grch. paläo… ”alt, ur…, Ur…“ + graphein ”schreiben“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

abbin|den  〈V. 111; hat〉 I 〈V. t.〉 1 eine verletzte Ader ~ (zur Unterbrechung des Blutkreislaufs) das betroffene Glied fest umwickeln 2 einen angebundenen Gegenstand ~ losbinden, lösen ... mehr

Dra|ma|tik  〈f. 20; unz.〉 1 〈Lit.; Theat.〉 dramat. Dichtkunst, Bühnendichtkunst 2 〈allg.〉 Spannung, Lebendigkeit, bewegter Ablauf ... mehr

Lö|sung  〈f. 20〉 1 Bewältigung eines Problems, einer Schwierigkeit (Problem~) 2 erzieltes Ergebnis, Resultat (einer mathematischen Aufgabe, eines Problems, eines Rätsels) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige