Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Paläografie

Pa|läo|gra|fie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von den Schriften u. Schreibmaterialien des Altertums u. MA; oV Paläographie; Sy Handschriftenkunde [<grch. paläo… ”alt, ur…, Ur…“ + graphein ”schreiben“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

Hyp|no|sie  〈f. 19; Pl. selten〉 = Schlafkrankheit

Gelb|fie|ber|mü|cke  〈f. 19; Zool.〉 zu den Mücken zählende Überträgerin des Gelbfiebers: Aedes aegypti

Mo|le|ku|lar|bio|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Teilgebiet der Biologie, das sich mit den Vorgängen u. dem Aufbau von Organismen im Molekularbereich befasst, wobei die Untersuchung von Viren, Bakterien u. niederen Pilzen einen breiten Raum einnimmt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige