Wahrig Wissenschaftslexikon Palette - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Palette

Pa|let|te  〈f. 19〉 1 〈Mal.〉 Scheibe mit Loch für den Daumen zum Mischen der Farben beim Malen 2 〈Tech.〉 Untersatz für Stapelgüter, die dadurch mit Gabelstaplern leicht bewegt werden können 3 〈fig.〉 reiche Auswahl, große Menge (an Möglichkeiten) [<frz. palette, ital. paletta, Verkleinerungsform zu lat. pala ”Schaufel, Spaten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Par|al|lel|rech|ner  〈m. 3〉 IT–Anlage mit mehreren gleichwertigen, nebeneinander arbeitenden Prozessoren anstelle einer Zentraleinheit

♦ Die Buchstabenfolge par|al|l… kann in Fremdwörtern auch pa|ral|l… getrennt werden.

Fa|mi|lie  〈[–lj] f. 19〉 1 〈i. e. S.〉 Eltern u. Kinder 2 〈i. w. S.〉 Geschlecht, Sippe, alle Verwandten ... mehr

Gla|zi|al|flo|ra  〈f.; –; unz.〉 Pflanzenwelt der Eiszeit

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige