Wahrig Wissenschaftslexikon Palladium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Palladium

Pal|la|di|um  〈n.; –s, –di|en〉 I 〈zählb.〉 1 kultisches Bild der grch. Göttin Pallas Athene in Troja 2 〈fig.〉 schützendes Heiligtum II 〈unz.; Chem.; Zeichen: Pd〉 chem. Element, Edelmetall der Platingruppe, Ordnungszahl 46 [nach Pallas Athene]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bau|an|trag  〈m. 1u〉 Antrag auf behördliche Genehmigung zum Bauen ● einen ~ stellen

Wald|geist  〈m. 2; Myth.〉 im Wald lebender Geist, z. B. Elfe, Dryade, Satyr

Un|ter|ta|ge|ar|bei|ter  〈m. 3; Bgb.〉 Bergarbeiter, der unter Tage, in der Grube arbeitet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige