Wahrig Wissenschaftslexikon Palladium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Palladium

Pal|la|di|um  〈n.; –s, –di|en〉 I 〈zählb.〉 1 kultisches Bild der grch. Göttin Pallas Athene in Troja 2 〈fig.〉 schützendes Heiligtum II 〈unz.; Chem.; Zeichen: Pd〉 chem. Element, Edelmetall der Platingruppe, Ordnungszahl 46 [nach Pallas Athene]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pa|ra|bi|ont  〈m. 16; Biol.〉 Lebewesen, das mit einem anderen der gleichen Art verwachsen ist

Se|gel|an|wei|sung  〈f. 20; Mar.〉 Sammlung von Vorschlägen für den Kapitän über die günstigsten Routen u. a.

ver|sin|ken  〈V. i. 240; ist〉 1 (im Wasser) untergehen (Schiff) 2 in etwas ~ 2.1 (völlig od. zum Teil) einsinken ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige